Eisstockschießen ist in Peuerbach auch tauglich für die Turnhalle

Das Eisstockschießen hat in den letzten Jahren in ganz Österreich ein Hoch erlebt. In Peuerbach ist dieser Wintersport ohnehin in der UNION Kunsteishalle ein sportlicher Fixpunkt das ganze Jahr über. Die Sportschützen haben bereits große nationale und internationale Erfolge erzielt. Den SchülerInnen der der 4s Klasse der SNMS Peuerbach wurde diese Sportart mit speziellen Filzstöcken in der Turnhalle gerade rechtzeitig vor dem Winter vorgestellt.

Der Obmann der Peuerbacher Stockschützen Ludwig Dornetshuber demonstrierte den jungen PeuerbacherInnen die neue Variante dieser Volkssportart gemeinsam mit der Sportlehrerin Maria Schlackl.

Die SchülerInnen der Sport Neuen Mittelschule Peuerbach hatten großen Spaß und die Stockschützen der Sportunion Peuerbach werden mit weiterem Nachwuchs rechnen können.