Im Rahmen des Chemieunterrichtes besuchten die 4. Klassen am 25.April die VOEST-Alpine in Linz.
Bei einer 1,5h langen Werkstour besichtigten wir den größten Hochofen und das computergesteuerte Platinenwerk, dessen riesigen Roboter uns sehr faszinierten.
Anschließend wurden wir 1,5h lang mit Headsets durch das Hauptgebäude geführt, wo uns noch sehr viele Informationen zur Stahlerzeugung vermittelt wurden.
Die Schüler erhielten einen tollen Einblick in die Voest-Alpine und auch die Begleiter Frau Peil, Frau Alkim, Frau Kolmhofer, Frau Bischof, Herr Puttinger und Herr Wagner waren begeistert.

Das anschließende Mittagessen in der Plus-City rundete unseren Ausflug perfekt ab.