Die Sportmittelschule Peuerbach öffnete ihre Türen!

Über 120 SchülerInnen der Sprengelvolksschulen schnupperten auch heuer wieder in der Sportmittelschule Peuerbach. Zugleich konnten sich auch die Eltern von der engagierten Arbeit in der SNMS Peuerbach überzeugen.

Besonders erfreulich war auch das große Interesse von SchülerInnen aus anderen Gemeinden der Bezirke Grieskirchen und Schärding. Beinahe 30 Kinder, die nicht in Peuerbach, Bruck/W. oder Steegen die Volksschule besuchen, waren zu Gast.

Am Freitag, den 11.01.2019 gab es viel zu bestaunen, selbst zu gestalten und für die besonders Mutigen Unbekanntes zu probieren.

Unzählige zerplatzte „Dickmänner“ und Mädchen, die verblüffende technische Versuche leiteten, witzige Computerbilder, Reaktionsspiele mit englischen Anweisungen, zwischendurch zur Stärkung ein gesunder Obstspieß, fordernde Abenteuerstationen im Turnsaal, spannendes Schmökern in der Bibliothek der „Großen“, gemeinsames Singen, sowie entspannendes Basteln von Faltschachteln rundeten das abwechslungsreiche Programm ab.

Neu waren heuer erste Übungen mit dem Tablet. Das Tablet wird ja als zusätzliches Unterrichtsmittel im kommenden Jahr als Schwerpunkt in der Regelklasse der Sportmittelschule Peuerbach eingeführt.