SNMS Peuerbach gewinnt weitere Patenfirmen

Im Rahmen des Projektes „WIR UNTERNEHMEN“, das die SNMS Peuerbach im vorigen Schuljahr gemeinsam mit der WKO Grieskirchen mit den regionalen Leitbetrieben Baumeister Humer und Guntamatic Heizkessel gestartet hat, sind die nächsten Patenfirmen für die heurigen 1.Klassen gewonnen worden.

Systembau Eder und die Firma MEISSL-Sanitär-Heizung-Spenglerei übernehmen ebenfalls für die Dauer von 4 Jahren die Patenschaft für die heurigen beiden 1.Klassen der SNMS Peuerbach. Dies wurde am 20.Juni in der Sportschwerpunktschule im Beisein von WKO Bezirksstellenleiter Hans Moser feierlich mit Vertragsunterzeichnung vereinbart. Hans Moser ist von diesem Schule & Wirtschaft-Projekt begeistert. Für ihn ist, gerade vor dem Hintergrund des akuten Lehrlings- und Fachkräftemangels, die Initiative der SNMS Peuerbach von hohem Wert. Die Schüler/innen können hier bereits sehr frühzeitig Berufserfahrungen sammeln, damit ist die Wahrscheinlichkeit, später den richtigen Beruf zu wählen, sehr groß.

Die 2.Klassen besuchten heuer bereits ihre Patenfirmen. Die SchülerInnen konnten die Firmengebäude mit den jeweiligen Arbeitsbereichen kennenlernen.

In der 3.Klasse steht die Berufsorientierung als Schwerpunkt der Zusammenarbeit am Programm. Und in der 4.Klasse werden die SchülerInnen sehr wirklichskeitsnahe Bewerbungsmöglichkeiten bekommen. Abgerundet werden soll das Projekt durch die eine oder andere Freizeitunternehmung.

Die Chefs der 4 Patenfirmen sind von der Sinnhaftigkeit dieses Projektes überzeugt. Durch dieses Projekt soll wieder herausgestrichen werden, dass mit einer soliden Facharbeiterausbildung im Nahbereich des Wohnortes höchste Lebensqualität erreicht werden kann.