Besuch aus Malo im Oktober 2018

Vom 1. bis 5. Oktober fand wieder ein Schüleraustausch zwischen den Städtepartnern Malo und Peuerbach statt. 25 Schüler und 3 Lehrpersonen aus Malo besuchten Peuerbach, wobei die italienischen Schüler bei Gastfamilien untergebracht waren. Nach einem herzlichen Empfang am Montagabend fand am nächsten Tag eine Stadtbesichtigung und ein Workshop im Schlossmuseum statt, bei dem auch die österreichischen Schüler teilgenommen haben. Am Mittwoch stand eine Fahrt nach Hallstatt am Programm, wo es eine sehr interessante Führung im Bergwerk gab. Am Donnerstag durften die italienischen Gäste in Linz das Landhaus und das Ars Electronica Center besuchen.

Ein sehr bewegendes Ereignis war schließlich das Abschlussfest am Donnerstagabend, wo alle Schüler, Lehrer und Gasteltern eingeladen waren. Am Freitagmorgen traten die italienischen Gäste ihre Heimreise an.

Es war eine wunderschöne, erlebnisreiche Woche, in der viele Freundschaften zwischen den Schülern geschlossen wurden, sodass der Gegenbesuch im April schon mit großer Freude erwartet wird.